www.zimmer4kinder.de                                   Thema:                               Aufräumen!                 Aufräumen, sprich Ordnung             halten, wird uns leider nicht in die          Wiege gelegt, Ordnung müssen wir         erlernen. Wie? Als ersten Schritt empfehle     ich ein radikales Entmüllen. Am Besten,    Sie machen sich ohne ihr Kind ans Werk, denn   nur so können Dinge auch wirklich verschwinden.   Der nächste Schritt: Sie einigen sich mit Ihrem   Kind auf ein klar festgelegtes Ordnungssystem,   und jeder Gegenstand im Raum bekommt einen    festen “Parkplatz”. Wichtig: Damit sich das     System auch langfristig bewährt und       im Köpfchen hängen bleibt, müssen Sie es         mehrfach gemeinsam spielerisch üben.           So gehen Sie sicher, dass Ihr Kind es               auch wirklich abgespeichert hat                   und es alleine umsetzen                                 kann.
Kontakt 2012